Projekte und Gruppen

Beschreibung

Bei einer "Zukunftswerkstatt" des Stadtteiltreffs ist die Idee eines "Gemeinschaftsgartens in der Beurbarung" entstanden als der Wunsch da war, es mögen "mehr Aktionen draußen zum Anpacken" stattfinden. Daraufhin trafen sich interessierte Bewohner*innen mit der Quartiersarbeit und Vertreter*innen des städtischen Garten- und Tiefbauamtes und es wurde der Platz am Rehbrunnen gefunden, wo es nun seit 2014 grünt und blüht.
In mehreren Aktions(nachmit)tagen wurden dann die Hochbeete gebaut und zukzessive Wege angelegt, verschönert, 2 Obstbäume gepflanzt usw. Es haben sich regelmäßige Wochentage zum gemeinsamen Gärtnern etabliert, in der Saison 2016 sogar 2: Montags und Freitags ab 18 Uhr treffen sich Menschen, die Lust haben zu pflanzen, zu jäten, zu ernten und knüpfen dabei ganz nebenbei jede Menge Kontakte!
Jede und jeder ist stets willkommen, dazuzukommen!

Kontakt: 
Nina Kuhn - nina.kuhn@jbb-freiburg.de
Angebotsform: 
Kosten: 
keine
Ort: 
Garten Kenzinger Weg