Quartiersarbeit

Derzeitiger Träger von Quartiersarbeit (im Sinne von Gemeinwesenarbeit) im Stadtteil Brühl-Beurbarung ist bis auf Weiteres der Trägerverein der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Stadtbezirk, der „Jugendtreff Brühl-Beurbarung e.V.“. Seit 1985 hat die Stadt Freiburg dem Verein die Betriebsträgerschaft für die Offene Kinder- und Jugendarbeit und den Betrieb und Unterhalt des Jugendtreffs in der Lortzingstrasse 1a übertragen und wird seither finanziell zum größten Teil durch sie unterstützt. Seit 2009 hat der Verein auch die Quartiersarbeit im Stadtbezirk und die Betriebsträgerschaft des Stadtteiltreffs vorübergehend übernommen.

Die Satzung des Vereins finden Sie hier.

Konzept und Schwerpunkte der Arbeit: s. „Konzept“.